Schon wieder die Krämer-Mädels: Annika und Antonia, (Lehrer: Doris Döllinger, Klavierbegl.: Karl-Heinz Kuhl) bekommen mit 21 von 25 möglichen Punkten einen 3. Preis im Bundeswettbewerb Jugend Musiziert.
Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.