Anmeldungen vom Musikstudio Kuhl / Klara Bäumler:

Schüler Programm Lehrer Ergebnis Altersgruppe
Franziska Cipa
  • W. A. Mozart: Sonate D-Dur KV 381, 3.ter Satz Allegro Molto
  • Claude Debussy: „En bateau“ aus „Petite Suite“, Andantino
  • H. G. Allers: Burletta, aus: „Sechs Intermezzi“
  • M. Seiber: Charleston, aus „Leichte Tänze“
K.-H. Kuhl 1. Preis, 23.6 Pkte IIb
Sebastian Kuhl
  • W. A. Mozart: Sonate D-Dur KV 381, 3.ter Satz Allegro Molto
  • Claude Debussy: „En bateau“ aus „Petite Suite“, Andantino
  • H. G. Allers: Burletta, aus: „Sechs Intermezzi“
  • M. Seiber: Charleston, aus „Leichte Tänze“
Klara Bäumler 1. Preis, 23.6 Pkte II
Julian Kuhl
  • A. Diabelli: Aus Melodische Übungsstücke op. 149 Nr. 18 Andante Cantabile D-Moll
  • A. Diabelli: Aus Melodische Übungsstücke op. 149 Nr. 20 Hongroise
  • M. Seiber: Aus leichte Tänze, Foxtrott I
  • Ede Poldini: Clown (Vivace)
Klara Bäumler 1. Preis, 23.0 Pkte Ib
Christina Lemberger
  • A. Diabelli: Aus Melodische Übungsstücke op. 149 Nr. 18 Andante Cantabile D-Moll
  • A. Diabelli: Aus Melodische Übungsstücke op. 149 Nr. 20 Hongroise
  • M. Seiber: Aus leichte Tänze, Foxtrott I
  • Ede Poldini: Clown (Vivace)
Elvira Kuhl 1. Preis, 23.0 Pkte II
Caroline Walberer
  • W.A. Mozart: 6 Ländlerische Tänze, Nr. 1,2 und 3
  • Mike Schoenmehl: „Fips in the Park“ aus „Jazz for Two“
  • A. Diabelli: Aus Melodische Übungsstücke op. 149 Nr. 17 Rondino (Allegro)
Elvira Kuhl 2. Preis I b
Julia Grüssner
  • W.A. Mozart: 6 Ländlerische Tänze, Nr. 1,2 und 3
  • Mike Schoenmehl: „Fips in the Park“ aus „Jazz for Two“
  • A. Diabelli: Aus Melodische Übungsstücke op. 149 Nr. 17 Rondino (Allegro)
Elvira Kuhl 2. Preis I b
Christian Franik
  • W. A. Mozart: Sonate f. Klavier KV 19d, Allegro
  • Gabriel Faure: Berceuse, aus Dolly, op 56, (Six pieces pour piano, Allegretto moderato)
  • J. Moser: „Make Today Count“ aus „Just for fun“ (Groove Piano Duetts)
K.-H. Kuhl 1. Preis, 21 Pkte II
Raphael Steppert
  • W. A. Mozart: Sonate f. Klavier KV 19d, Allegro
  • Gabriel Faure: Berceuse, aus Dolly, op 56, (Six pieces pour piano, Allegretto moderato)
  • J. Moser: „Make Today Count“ aus „Just for fun“ (Groove Piano Duetts)
K.-H. Kuhl (Pressath) 1. Preis, 21 Pkte II

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.