Wir legen Wert darauf, daß bei uns alles transparent ist!

Das fängt an bei Schüleraufnahmen, Live-Mitschnitten von Konzerten und sonstigem Material, das, soweit es die Datenschutzrichtlinien erlauben, öffentlich zugänglich sein darf.

Somit kann sich jeder ein objektives Bild von unseren Qualitätsstandards machen und wie bei uns gearbeitet wird. Alle relevanten Daten können bei uns eingesehen bzw. heruntergeladen werden.

Daß davon reger Gebrauch gemacht, wird zeigt unsere Internetstatistik:

Im Jahresdurchschnitt 6,7 GB Traffic pro Monat, etwa 6000 (menschliche) Visits pro Monat oder 200 pro Tag (Bots und Suchmaschinen nicht mitgerechnet). 
Davon sind ca. 15 Prozent relevante Besucher mit Verweildauern ab 1 Minute: Das ergibt ca. 900 relevante Besuche im Monat (30 pro Tag) . 
Die durchschnittliche Verweildauer über alle Visits beträgt ca. 5 Minuten. 
Die häufigste Verweildauer bei den relevanten Besuchern liegt zwischen 30 Min. und 1 Stunde!

Details zu dieser Statistik sind hier einzusehen: index_12_20_2019_online

Hinweis:

Teile dieses Blog-Eintrages wurden gelöscht, nachdem  ein konstruktives Gespräch mit Herrn Zaruba vom Neuen Tag stattgefunden hat.
Beide Seiten sind mit dem Ergebnis zufrieden. Die hier ursprünglich erläuterte Angelegenheit ist somit bereinigt!

Der Neue Tag hat auf unsere Kritik reagiert und einen ausführlichen Bericht zum Beethovenkonzert gebracht. Nicht jedoch zum 90 minütigen Schülervorspiel, das unmittelbar vorher stattgefunden hatte. Das tut uns leid! Der Leser kann sich jedoch ein paar Endrücke vom Schülervorspiel in unserem Fotoalbum ansehen:

mskuhl.de/fotos/konzert-beethoven-am-vulkan-am-15-dez-2018/

Verfasser: Karl-Heinz Kuhl (23. Dezember 2019, geändert am 27. Dezember 2019)

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.